fbpx

Magicline und seca starten zusammen durch

Gemeinsam die Zukunft der Branche gestalten

Beitragsbild seca und Magicline

EGYM, cardioscan und POSITION – Das sind nur einige der Namen, die bereits eine Partnerschaft mit der Magicline eingegangen sind und es werden stetig mehr. Jetzt ist auch das Familienunternehmen seca mit an Bord und ist zukünftig über die offene Schnittstelle mit der Magicline verbunden.

Vorteile für Studiomitglieder

Was bedeutet das konkret für die Mitglieder im Studio? Die medizinisch validierte Körperzusammensetzungsanalyse seca TRU kann über eine technische Schnittstelle mit der Magicline Software verbunden werden. Mitglieder können damit direkt nach dem Check-in im Studio seca Geräte aktivieren und ihre Körperzusammensetzung messen.

Durch die Zusammenarbeit zwischen seca und Magicline wird die seca TRU nahtlos in alle Prozesse integriert, die über die Magicline-Plattform gesteuert werden. Für Studiomitglieder besteht damit zusätzlich die Möglichkeit, sich selbstständig mit der seca TRU zu vermessen und ihre Körperzusammensetzungsdaten in die Magicline Software zu schicken.

Damit erhalten Fitnessstudios ein medizinisch validiertes Monitoring-Tool, das in die Magicline Software eingebunden ist und so beispielsweise ermöglicht, seca TRU Messungen automatisiert abzurechnen. Für Mitglieder ergibt sich ein ganzheitlicher Workflow und eine noch bessere Trainingserfahrung, was für eine gesteigerte Mitgliederzufriedenheit und Motivation sorgt.

„Wir freuen uns sehr, dass unsere Körperzusammensetzungsanalyse für Fitness ihren Weg in die Magicline gefunden hat und von nun an den Fitnessstudios noch einfacher zur Verfügung steht.“

Angelina Zirkel, Vertriebsleiterin DACH für medical Fitness bei seca

seca wird Teil von Open SPACE

Darüber hinaus wird seca Teil von Open SPACE und dazu beitragen, die Vorteile von Digitalisierung und Innovation innerhalb der Fitnessbranche in unterschiedlichen Content-Formaten zu erzählen.

„Präzise Körperdiagnostik und -analysen sind für ein modernes Fitnessstudio unerlässlich. Die Zusammenarbeit mit seca ist nicht nur für die Magicline ein großer Gewinn, wir freuen uns auch auf den Wissensaustausch im Open SPACE.”

Artur Jagiello, Head of Corporate Communications bei der Sport Alliance

Die Magicline-Schnittstelle zu seca wird im Januar 2023 vollumfänglich zur Verfügung stehen.

Jetzt Partner werden

Du hast Interesse an einer technischen Integration und möchtest Partner werden? Füll dazu einfach das Formular aus und wir nehmen schnellstmöglich Kontakt zu dir auf:

Noch Fragen?
Magicline Support Magicline Support Magicline Support +1
Yvonne, Mathias und 2 andere von der Magicline helfen dir gerne weiter

Du hast Interesse an der Magicline und möchtest mehr zur Software wissen? Melde dich hier!

Artur Jagiello

am 07. Dezember 2022

time graphic
2 min
Abbrechen
Jetzt Magicline Newsletter abonnieren und nichts mehr verpassen
Anrede
Abonnement zustimmen
Super, fast geschafft!

Bitte schaue in deinem E-Mail-Postfach nach, ob unsere Einladung zum Newsletter angekommen ist, und bestätige diese, um in Zukunft auf dem Laufenden zu bleiben.