NoExcuse – How to use! - MAGICLINE Blog

NoExcuse – How to use!

Die App für Fitnessstudios und ihre Mitglieder

Titelbild: NoExcuse How To Use

Im Gespräch mit unserem Head of Sports, Max von Daehne, erläutert Sales Director, Jonas Bading, was die NoExcuse-App ist, was sie alles kann und wie sie am besten eingesetzt wird.

Was ist die NoExcuse-App?

NoExcuse wurde von uns als digitaler Zugang für die Mitglieder entwickelt, um mit dem eigenen Studio zu interagieren News zu bekommen, Termine zu buchen und eine umfangreiche Trainingsbetreuung genießen zu können.

Was kostet die App?

Für alle Magicline-Studios und Kunden ist die App absolut kostenlos und bereits im Gesamtpaket mit dabei.

Wie kann ich die App als Studio installieren und nutzen?

Die App steht dir sofort zur Verfügung, jedoch muss der Studiobetreiber in der Magicline ein paar Einstellungen verändern, z.B. dass Termine auch online buchbar sind. Damit kann er dann für jeden Kurs einzeln entscheiden, ob dieser auch über die NoExcuse-App zur Buchung angeboten wird.

Jeden Termin ganz einfach online buchen

Wie kann ich als Mitglied die NoExcuse-App installieren?

Das Mitglied muss die App zunächst einmal herunterladen, wobei sie dafür in beiden großen AppStores sowohl für Apple- als auch für Android-Geräte zur Verfügung steht.

Anschließend muss eine Registrierung erfolgen, bei der das Mitglied genau die E-Mail-Adresse angeben muss, mit der es auch in seinem Studio registriert ist. Somit kann dann eine sofortige Synchronisation stattfinden und das Mitglied kann mit seinem Studio in Interaktion treten.

Was kann die App darüber hinaus noch?

Über die NoExcuse-App können Studio und Mitglied über Push-Nachrichten kommunizieren, was zum einen keine SMS-Gebühren kostet und zum anderen extrem schnell und einfach zu handhaben ist. Zudem ist dies perfekt um aktuelle Öffnungszeiten, Videos oder Werbeaktionen zu versenden und dem Mitglied jede News sofort zukommen zu lassen.

Push-Nachrichten zur Kommunikation

Auch Youtube-Links sind damit schnell einzubetten, um dem Mitglied z.B. das neueste Home Workout aufs Smartphone zu bringen.

Ein ausführliches Tutorial zur Erstellung solcher Videos findet ihr auf unserer Magicline Facebook-Seite: https://www.facebook.com/magicline.de

Unsere Facebook-Seite

Wie funktioniert die digitale Trainingsbetreuung?

Über die NoExcuse-App kann jedes Mitglied seinen Trainingsplan abrufen, den der Trainer im Back Office der Magicline zuvor hinterlegt hat. Somit hat das Mitglied alle Übungen samt Sätzen, Intensität Fotos und Videos dazu trainingsbereit greifbar.

Wie kann ich meine Mitglieder von NoExcuse überzeugen?

Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten. Zum einen kann in der Magicline über die E-Mail-Funktion eine Vorlage an alle ausgewählten Mitglieder geschickt werden, um die NoExcuse-app noch einmal explizit zu bewerben und die Vorteile aufzuzählen.

Mögliche Vorlagen und Werbeoptionen haben wir in einem anderen Blogartikel bereits kurz skizziert, den ihr hier findet:

Alle Mitglieder, die weder eine E-Mail-Adresse hinterlegt, noch auf Social Media connected sind, bleibt immer noch der Weg über die E-Post-Schnittstelle der Magicline einen Brief zu versenden oder sie persönlich anzurufen.

Das vollständige Video findet ihr auch hier auf unserem Youtube-Kanal:

Weitere Informationen zu NoExcuse findest du hier: https://help.magicline.com/de/collections/241424-noexcuse

Boris Ziefle

am 18. Juni 2020

time graphic
2 min
Abbrechen

Jetzt Magicline Newsletter abonnieren und nichts mehr verpassen

Bist du Magicline-Kunde?
Abonnement zustimmen
Super, fast geschafft!

Bitte schaue in deinem E-Mail-Postfach nach, ob unsere Einladung zum Newsletter angekommen ist, und bestätige diese, um in Zukunft auf dem Laufenden zu bleiben.

Mit dem Nutzen dieser Website stimmst du gemäß unserer Datenschutzrichtlinien dem Verwenden von Cookies zu.