Positiver Trend nach der Studio-Wiedereröffnung

Mitglieder kommen zurück

Aufwärtstrend in der Fitnessbranche

Spürbarer Aufwind für Fitnessstudios

Wir alle haben auf die Wiedereröffnungen der Fitnessanlagen hingefiebert. In den vergangenen Monaten standen Mitgliedern kein oder nur ein begrenztes Sportangebot bei ihren heißgeliebten Studios zur Verfügung. Wie sehr ihnen dieses Angebot fehlte, zeigt sich durch die ersten Zahlen zu Check-ins nach Wiedereröffnung: Die Mitglieder kommen zurück – sind aber noch etwas vorsichtig.

Check-ins im Vergleich zu 2020

Bild: Check-ins im Vergleich zum Vorjahr
Die Anzahl der Check-ins im Vergleich zum Vorjahr.

Die Anzahl der Check-ins in Fitnesseinrichtungen ist nach der Wiedereröffnung angestiegen. Noch wurde das Level aus dem Vorjahr nicht erreicht – allerdings sind Fitnessstudios nah dran. Die Grafik zeigt die Check-in-Zahlen aus Deutschland, Österreich und Schweiz im Vergleich zum Vorjahr.

Dass die Zahlen noch nicht auf dem Stand von 2020 sind, liegt zum Einen daran, dass die Lockerungen in den einzelnen Bundesländern sehr unterschiedlich und zeitversetzt stattgefunden haben. Manche Bundesländer wie Brandenburg, Schleswig-Holstein und Hessen sind mit ihren Lockerungen schon sehr weit. Die anderen Bundesländer werden sicherlich bald bei sinkenden Inzidenzzahlen folgen.

Bild: Check-ins pro Bundesland
Check-ins pro Bundesland

Zum Anderen liegt es an den den ausgelaufenen Mitgliedsverträgen und den fehlenden Neuabschlüssen.

In der Grafik ist zu sehen, dass ab Ende Mai ein starker Anstieg der Check-in Zahlen stattgefunden hat. Die Bundesländer werden hier im Verhältnis zur Anzahl der Studios im Bundesland ausgewiesen. 

Hygienemaßnahmen in Fitnessstudios greifen – Ansteckungsrate ist gering

Strikte Hygienemaßnahmen, Corona-Tests und erhöhter Aufwand beim Training scheinen Mitglieder nicht abzuschrecken. Im Gegenteil: Mitglieder fühlen sich sicher. Und das können sie auch. Denn Fitnessstudios haben viele erfolgreiche Hygienekonzepte umgesetzt, welche die Sicherheit ihrer Mitglieder gewährleistet. Darüber hinaus hat eine Studie von EuropeActive gezeigt, dass von über 62 Millionen Fitnessstudio-Besuchern lediglich 487 positive Fälle registriert wurden. Die Ansteckungsrate ist damit sehr gering.

Das Bedürfnis nach Sport im Fitnessstudio ist demnach sehr groß. Das können Fitnessstudiobesitzer nun für sich nutzen, um neue Mitglieder zu erreichen oder um bestehende wieder in ihr Studio zu bekommen.

Jetzt heißt es: Neue Mitglieder gewinnen!

Mit der Wiedereröffnung werden auch vermehrt Neuverträge geschrieben. Fitnessstudios erhalten derzeit wieder mehr neue Kunden als Kündigungen – ein Aufwärtstrend ist klar erkennbar!

Bild: Neuabschlüsse vs. Kündigungen
Es gibt inzwischen wieder mehr Neuabschlüsse als Kündigungen

Mitgliederwerbung steht im Fokus

Wichtig ist, dass du als Fitnessanbieter nun für neue (und alte) Mitglieder sichtbar wirst. Das geht am besten und zielgenauesten durch Social Media Werbung. Dabei werden deine Zielgruppen direkt mit einer starken Botschaft angesprochen.

Die Leads, und damit die Interessenten, für dein Studio, die durch die Mitgliederwerbung generiert werden, erhältst du direkt in deine Magicline. Unser Social Media Team unterstützt dich außerdem mit einem besonderen Angebot für deine Kampagne: Bei einem Abschluss einer 6-monatigen Laufzeit erhältst du 2 Monate von uns gratis.

Wir unterstützen dich bei deiner Mitgliederwerbung

Jetzt unverbindlichen und kostenlosen Beratungstermin buchen:

Hygiene für mehr Sicherheit

Neue und auch alte Mitglieder müssen sich besonders in dieser Zeit bei dir sicher fühlen. Dazu gehören Hygienemaßnahmen wie Hygienestationen, Abstand und Co., aber idealerweise auch die Versorgung deiner Mitglieder mit Corona Antigen Laien Schnelltests. Damit machst du ihnen die Hürde für ein Training in deinem Studio so gering wie möglich.

Auf Bedarf.de bieten wir dir die Corona Antigen Laien Schnelltests zum Einkaufspreis ab 2,30 € an. 

Der Schnelltest hat eine Sonderzulassung als Laientest vom Bundesinstitut für Arzneimittel (BfArM) (gemäß §11 Absatz 1 Medizinproduktegesetz (MPG)) und kann somit für eine Testung direkt vor dem Training gemeinsam mit deinem Mitglied genutzt werden.

Bild: Antigen Laien Schnelltests
Antigen Laien Schnelltests zum Einkaufspreis

Weitere Artikel, die dich bei der Wiedereröffnung unterstützen können:

Noch Fragen?
+2
Kai, Yvonne und 3 andere von der Magicline helfen dir gerne weiter

Du hast Interesse an der Magicline oder möchtest mehr über unsere weiteren Dienstleistungen erfahren? Melde dich jetzt zu einem kostenlosen Beratungstermin an!

Isabel Rückert

am 11. Juni 2021

time graphic
3 min
Abbrechen
Jetzt Magicline Newsletter abonnieren und nichts mehr verpassen
Anrede
Abonnement zustimmen
Super, fast geschafft!

Bitte schaue in deinem E-Mail-Postfach nach, ob unsere Einladung zum Newsletter angekommen ist, und bestätige diese, um in Zukunft auf dem Laufenden zu bleiben.